Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Kößlarn Tour 11 - Natur pur

· 3 Bewertungen · Wanderung · Niederbayern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wandern zwischen Rott und Inn Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Kurverwaltung Bad Birnbach, Wandern zwischen Rott und Inn
  • /
    Foto: Kurverwaltung Bad Birnbach, Wandern zwischen Rott und Inn
m 550 500 450 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Aussichtspunkt in Druchsöd
Strecke 4 km
1:03 h
72 hm
72 hm
Der Markt Kößlarn hat viel zu bieten – darüber haben wir bereits an anderer Stelle berichtet. Man denke nur an die Wehrkirche, die einzigartig in Altbayern ist, an die wertvolle Silbermadonna, die sie beherbergt, und vieles mehr. Und natürlich ist da der Marktplatz, der noch heute Zeugnis einer fulminanten Entwicklung gibt, die Kößlarn einst erfahren hat. Es gibt rund um Kößlarn aber auch regelrechte Naturparadiese. Der Grafenwald gehört zweifellos dazu. Auch in der Geschichte Kößlarns taucht der Grafenwald auf. So vermutet man heute, dass die Besiedlung in der Zeit bis spätestens 1200 von den Grafen von Formbach vorangetrieben wurde. Ihnen gehörte auch jener Grafenwald. Wie dem auch sei, heute bietet das Areal ein wahres Mekka für alle, die gerne pure Waldluft atmen, sich an der Natur zu allen Jahrezeiten erfreuen können und auf diese Weise Entspannung und Erholung finden. Es sind mehrere Wegstrecken ausgeschildert. Ein Tipp: Im Verlauf des Rundwegs Notzart-Freinberg kommt man zu einer Felsplatte, die an ein liegendes Pferd erinnert – das sogenannte „Steinerne Rössl“. Unsere Tour führt komplett durch den Wald. Vom Marktplatz aus erreichen wir über die Waldstraße das Zielgebiet. Es ist gut beschildert und kaum zu übersehen. Über eine Brücke, die den Kößlarner Bach quert, kommen wir zu einem Parkplatz. Apropos Kößlarner Bach: Vom Grafenwald aus macht er sich auf den langen Weg zum Inn! Wir sind also quasi seine ersten Begleiter. Direkt am Parkplatz befindet sich auch ein Rastplatz, der zudem Auskunft über die verschiedenen Streckenangebote gibt. Unser Streckenvorschlag ist knapp vier Kilometer lang und sollte auf eine gute Stunde zu gehen sein, da auch keine großen Höhenunterschiede vorhanden sind. Die Wege sind hervorragend ausgebaut. Gutes Schuhwerk wird natürlich trotzdem dringend empfohlen.
Profilbild von Kurverwaltung Bad Birnbach
Autor
Kurverwaltung Bad Birnbach 
Aktualisierung: 09.03.2021
Höchster Punkt
532 m
Tiefster Punkt
460 m

Start

Koordinaten:
DD
48.363388, 13.110855
GMS
48°21'48.2"N 13°06'39.1"E
UTM
33U 360073 5358415
w3w 
///zelten.brunnen.edlen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.363388, 13.110855
GMS
48°21'48.2"N 13°06'39.1"E
UTM
33U 360073 5358415
w3w 
///zelten.brunnen.edlen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,7
(3)
Ulrike Hartl
09.01.2021 · Community
Schöne Wanderung
mehr zeigen
Kößlarn Tour 11
Foto: Ulrike Hartl, Community
Ernst Sagmeister
22.11.2020 · Community
Eine nette Wanderroute für zwischendurch. Den größten Teil läuft man auf Schotterwegen, aber da auch schmale Wege mit Wurzelwerk vorhanden sind, nicht für das Befahren mit einem Kinderwagen geeignet. Es gibt kaum Steigung und die Route ist gut zu finden.
mehr zeigen
Gemacht am 22.11.2020
Foto: Ernst Sagmeister, Community
Foto: Ernst Sagmeister, Community
Foto: Ernst Sagmeister, Community
Foto: Ernst Sagmeister, Community

Fotos von anderen

Kößlarn Tour 11
+ 1

Bewertung
Strecke
4 km
Dauer
1:03 h
Aufstieg
72 hm
Abstieg
72 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.